Berufserfahrung

  1. Executive Assistant Manager

    Oktober 2017 – Jetzt
  2. Chef de Rang

    PASTIS - Café de Paris

    September 2016 – September 2017kompletter Restaurant- und Bankettservice in eigener Verantwortung
  3. Personalmanagement

    KuK Verpackungsservice GmbH

    Juni 2013 – September 2017_Bewerbermanagement _Kundenkorrespondenz _vorbereitene Buchführung _leiten der Barkasse _Lohnabrechnung mit DATEV Lohn und Gehalt _Mitarbeiterkarteipflege in DATEV
  4. Rezeptionistin

    Ringhotel Altstadt-Palais Lippischer Hof

    Oktober 2012 – Mai 2013_Check-In / Check-Out _Kassenabschluss der Restaurant und Hauptkasse _Angebote und Bestätigungen erstellen _Reservierungsannahme _Tagesabschlüsse aller Hotelbereiche
  5. Rezeptionistin

    Sporthotel Wiedenbrück

    März 2012 – August 2012_Reservierungsannahme und Bestätigung _Angebotserstellung und -bearbeitung _Check-In und Check-Out der Hotelgäste _Bestandskontrolle und Bestellung _Vorbereitene Buchführung _Gästebetreuung durch Organisation und Handling der Gästewünsche
  6. Rezeptionistin

    August 2011 – März 2012_Check-In und Check-Out der Gäste _Erstellen der Morgenpost und der Menükarten _Gästebetreuung mit Organisation und Handling der Gästewünsche _Reservierungsannahme per Email und Telefon mit anschließender Bearbeitung durch das Hotelprogramm Protel _Gästek
  7. Auszubildende zur Hotelfachfrau

    Ringhotel & Restaurant Appelbaum

    August 2008 – Juli 2011Restaurent: kompletter Service mit eigener Station im a la carte-Restaurant sowie Bankettservice Frühstücksservice: Zubereiten und servieren von Kalt- und Warmgetränken, Eierspeisen Rezeption: Ein- und Auschecken der Gäste, Arbeit mit dem Hotelprogramm P

Ausbildung

  1. Carl-Severing-Berufskolleg

    Berufschule

    2011Hotelfachfrau

Sprachen

  1. Deutsch (Muttersprache)
  2. Englisch (Fliessend)

Auszeichnungen

  1. Betriebswirtschaft für Nicht-kaufleute und Jungunternehmer/-innen

    IHK Akademie Ostwestfalen

    2015_Betriebswirtschaft und Rechnungswesen _Unternehmensplanung und Budgetierung _Fallstudie operative Planung und Budgetierung in einem Kleinunternehmen _Controlling
  2. Fachkraft Personalwesen (IHK)

    IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

    2014_Rechtliche Grundlagen _Lohn und Gehaltsabrechnung _Personalbeschaffung, -führung und -entwicklung
  3. "Schwierige Telefongespräche"

    Dr. Reiner Pogarell, Institut für Betriebslinguistik Paderborn

    2013_Technische Standarts _Der kundenorientierte und optimale Umgang mit telefonischen Beschwerden _das Ablehnen _schwierige Situationen (wütende oder uneinsichtige Anrufer, Beleidigungen, Drohungen usw.) _Emotionale Ausnahmesituationen
  4. Effiziente Reservierungs-Annahme (Certificate)

    IFH - Institute for Hospitality Management

    2011Verkauforientiertes Verhalten für die Zimmer-Reservierung
  5. Fit für moderne Umgangsformen (Certifikate)

    IFH - Institute for Hospitality Management

    2011Sicher mit perfekten Umgangsformen in allen Lebenslagen
  6. Check-In/Check-Out- Super am Gast (Certificate)

    IFH - Institute for Hospitality Management

    2011Gastorientierte Betreuung an der Rezeption
  7. Verkaufen im Restaurant (Certificate)

    IFH - Institute for Hospitality Management

    2010Mehr Umsatz und zufriedenere Gäste im Restaurant durch verkauforientierten Service