Oliver Gastronomicus Riek

Oliver Gastronomicus Riek

Chef de Rang @Irgendwo in Hamburg

10 Dinge, die man als Gast bei einem Buffet unbedingt beachten sollte

10 Dinge, die man als Gast bei einem Buffet unbedingt beachten sollte: 10. Während das Personal das Buffet aufbaut, sofort nach Sonderwünschen fragen. Gerade in der Aufbauphase freuen sich Köche darüber wenn sie von Gästen wegen Sonderwünschen genervt werden! 9. Es empfiehlt sich immer sofort an die kalten Platten zu gehen, während die Köche das Buffet aufbauen denn die kalten Speisen werden sofort aufgedeckt. Also warten Sie nicht lange auf die offizielle Buffeteröffnung, sondern stürmen sie sofort los. 8. Bevor Ihnen die anderen Gäste noch was wegessen, empfiehlt es sich den Teller so voll zu machen wie mit aller Gewalt drauf passt. Ob an den Seiten was runter fällt oder tropft, egal. Wer sich außerdem den Teller komplett vollknallt, muss dann nicht nochmal anstehen. 7. Sobald das Buffet eröffnet wurde, warten Sie nicht lange, sondern stürmen sofort los. Bedenken Sie, dass man von zwei Seiten an ein Buffet kann also stellen Sie sich nicht an, sondern drängeln Sie sich geschickt vor. 6. Essen Sie zuerst, was am teuersten und frischesten ist, ballern Sie sich damit komplett voll. 5. Bestellen Sie am besten in der Schlange stehend bei einem vorbeilaufenden Kellner ein Getränk, er muss ja nicht wissen, wo Sie sitzen. 4. Essen am Buffet ist total ok. Das Sie dabei den Verkehr aufhalten, ist ebenso ok, wie das Sie ihren benutzten Teller auf das saubere Buffet stellen. 3. Etwas ist am Buffet leer? Auch wenn Köche auf Hochtouren nachbestücken, freuen sie sich darüber, wenn Sie permanent jeden Koch darauf ansprechen. Es geht dann natürlich auch besonders schnell. 2. Sie essen erstmal in Ruhe und ausgerechnet dann, wenn der Kellner mit Tellern beladen an ihrem Tisch vorbeitorkelt, bestellen Sie ein Getränk was Sie vorher hätten in aller Ruhe tun können? Ja, kein Problem! 1. Bitten Sie einen Koch sämtliche Speisen für Sie einzupacken. Egal ob mit Soße, schnell verderblich oder halbflüssig, jeder Betrieb hat grundsätzlich geeignete Verpackung um für Sie einen auf "Lieferheld" zu machen.

Stories
  • 2º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.