Nino Brescancin

Nino Brescancin

Barkeeper - Chef de bar @Havanna Bar Zofingen

Clementina Bitter

Bitters, die umgangssprachlich auch als Würzbitter oder Cocktail-Bitter bekannt sind, lassen sich als Würzzutat für Cocktails und Longdrinks verwenden. Geschmacklich sind sie mit den Bitterspirituosen vergleichbar, sind jedoch oft wesentlich konzentrierter und intensiver als diese. Bekannte Bitters sind beispielsweise Orange Bitters, Celery Bitters, Chocolate Bitters oder Lemon Bitters. Ich stelle schon seit einiger Zeit meine eigenen Bitter her, da ich so die Geschmacksnouancen welche ich mir für einen Cocktail vorstelle am besten hervorheben kann. Meine Neuster Bitter ist der Clementina Bitter, welchen ich für eine Sour Variante mit dem Bellentimes Brasil in meiner Bar ausschenken möchte. Der Bitter enthält 70% Alkohol, 6 Mandarinen, Vanille aus frischen Bourbonstängeln und Aprikosen.

Ingredients
  • 4º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.