Co-genialer Karrierepartner "Hotel Edelweiss"

@Edelweiss Berchtesgaden

Als ich 2015 nach meiner Berufung für meine Zukunft Ausschau gehalten habe, war mir eins wichtig: Ich arbeite unwahrscheinlich gerne mit Menschen. ? Genau deshalb hat sich für mich die Hotellerie Branche und die Tätigkeit als Masseurin angeboten. Mein Beginn Da ich aus der Nähe, dem Salzburger Land komme war das Hotel Edelweiss als Start ins Berufsleben ein idealer Partner. Erst machte ich eine Ausbildung zur gewerblichen Masseurin und 2016 machte ich parallel eine Ausbildung zur Kosmetikerin & Fußpflegespezialistin. Meine Möglichkeiten  Ausbildung und Weiterbildung werden bei uns im Haus GROß geschrieben. Ich wurde unterstützt, indem ich gemeinsam mit meiner  Vorgesetzten/Personalleitung einen Leitfaden aufgesetzt habe. Wichtig ist dem Hotel allerdings immer, dass ich meine eigenen Interessen aussuche und vor allem auch auslebe. Mein Partner Bei uns im Edelweiss herrscht in allen Teams eine wahnsinnig lockere Stimmung, die dafür sorgt, dass man jeden Morgen gerne in die Arbeit geht.  Mittags & abends bekommen wir eine warme Mahlzeit. Wir uns im Team so gut, dass wir uns auch privat öfters mal zum Kaffee trinken treffen oder anderen Aktivitäten unternehmen.

Karriere
  • 10º

Kommentare (0)

Melde dich an oder erstelle ein Konto, um einen Kommentar zu hinterlassen.