Tristan Brandt

Tristan Brandt

Geschäftsleitung @Engelhorn Gastronomie GmbH

Das Mitarbeitermanagement in den fünf Restaurants der Engelhorn Gastronomie GmbH

@Restaurant Opus V

Als Küchenchef muss ich auf die Leute mit denen ich tagtäglich zu tun habe eingehen und ihre Bedürfnisse erkennen. Im OPUS V (Fine Dining) habe ich Leute, die auf sehr hohem Niveau kochen wollen. Neben diesen Köchen habe ich Mitarbeiter die in der Faces Lounge (Casual Dining) sensationelle Schnitzel mit Pommes machen. Die haben aber meist wenig Lust im OPUS V zu arbeiten. Genauso natürlich anders herum. Meine Aufgabe ist es nun, zu erkennen, was die jeweilige Person machen möchte, wo ihre Stärken liegen und wie ich am besten mit ihr kommunizieren kann. Meine Mitarbeiter wissen daher, dass sie fair behandelt werden und dass ich versuche, auf sie einzugehen. In meiner Position als Geschäftsführer habe ich ein Management-Team, die mir sehr viele Aufgaben abnehmen kann. Ich habe zum Beispiel Manager für Veranstaltungen oder Marketing, für Personalangelegenheiten, jemanden für den Guest-Relations Bereich und ein F&B-Management Team. Es ist enorm wichtig, dass ich mich auf mein Küchen- und mein Managementteam verlassen kann. Ich weiß, dass ich gut kochen kann, aber um das Ganze erweitern zu können muss ich Leute finden, die mit einer ähnlichen Motivation an die Arbeit gehen und die Gerichte so kochen wie ich mir das vorstelle. Wenn ich das schaffe, habe ich Zeit für andere Aufgaben und kann ohne Bauchweh in den anderen Restaurants nach dem Rechten sehen.

Stories
  • 15º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.