Oliver Gastronomicus Riek

Oliver Gastronomicus Riek

Chef de Rang @Irgendwo in Hamburg

"Das ist mein Papa. Und der auch."

"Das ist mein Papa. Und der da auch." Gestern saßen zwei Männer mit einem Kind am Tisch, am Nebentisch ein älteres Ehepaar. Während die beiden Männer sich mit dem Kind Beschäftigten, sah ich wie die beiden älteren Herrschaften die drei beobachteten. Als ich gerade einen nebenstehenden Tisch eindeckte, hörte ich wie die ältere Dame einen der Männer ansprach: "Das ist aber ein niedliches Kind. Ist das Ihre Tochter?" Papa: "Ja, dass ist meine Tochter. Mein Mann und ich gehen heute mit ihr nach Hagenbeck - Tierpark und Tropen-Aquarium." Dame: "Ihr Mann?" Die Tochter: "Das ist mein Papa. Und der da auch." Papa: "Ja, meine Tochter kommt aus der ersten Ehe und jetzt bin ich mit Thomas verheiratet. Wir sind eine bunte Familie." Dann die ältere Frau: "Och wie schön. Sieh nur Uwe, dass wäre früher undenkbar gewesen. Da wären Sie schon als Alleinerziehender unmöglich gewesen aber heute ist das ja Gott sei dank kein Problem mehr. Wenn Menschen sich lieben, sollen sie ja auch heiraten dürfen näch?" Papa: "Ja das stimmt aber für viele ist das noch ungewöhnlich." Dame: "Paperlapapp, heute können doch alle frei sein. Als wir jung waren, war das alles viel komplizierter und gemeiner. Sie sind ein schönes Paar und haben eine hübsche Tochter." Uwe: "Inge nun lass die doch mal in Ruhe ihren Kuchen essen, dass du immer alle ansprechen musst." Dame: "Uwe halte den Mund und lies deine Zeitung. Du verstehst davon nichts." Das Gespräch ging noch einige Zeit weiter, was ich nur so schön fand, war die Toleranz. Die Dame hat für mich mein Prinzip bestätigt: "Restorangs sind Orte der Begegnung und des Kennenlernens". Wenn alle Menschen so wären, wäre die Welt wirklich Zuckerwatte!!!!!!

Stories
  • 13º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.