Oliver Gastronomicus Riek

Oliver Gastronomicus Riek

Chef de Rang @Irgendwo in Hamburg

Die Pause

Meine Fresse war die Hütte voll. Überall Gäste, in jeder Ecke Gäste. Irgendwann musste mal eine Pause her also ging ich in einen Raum, setzte mich in die letzte Ecke und trank einen Pott Flüssigkippe (Kaffee). Keine fünf Minuten später geht die Tür auf und ein Gast lukt rein. Mit dem Satz: "Ach hier sind Sie!" wurde ich begrüßt. Ich: "Ja, Pause!" Gast: "Ich wollte Sie nicht stören aber ich habe ein paar Fragen zum Buffet heute Abend und..." Ich leicht gereizt: "Ich mache eine kurze Pause und bin dann gleich für Sie da!" Gast: "Also wenn Sie Zeit haben, können wir das doch eben besprochen." Ich: "ICH HABE PAUSE!" Gast: "Ich habe noch einen Termin also wäre es jetzt sehr passend!" Ich: "Hören Sie, ich bin seit 14 Uhr im Dienst und mache jetzt meine erste Pause. Das heißt: Nur ich, mein Pott Kaffee in einem leeren, vor allem MENSCHENLEEREM Raum! Ich möchte nur fünf Minuten hier sitzen und diesen Kaffee trinken. Mir ist es bumsegal was hinter dieser Tür passiert und wenn eine Horde Orks wildwichsend durch den Raum onaniert, ich habe Pause! Also entweder warten Sie oder ich rufe Sie zurück aber jetzt möchte ich Bitte alleine sein." Es gibt nicht viel worauf ich wirklich aggressiv reagiere aber Pause ist Pause und die ist oft kostbarer als in Gold gepresstes Latinum!

Stories
  • 6º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.