Die Relevanz von Fingerfood

Seit jeher ist es in Andalusien üblich seinen Gästen kleine Häppchen, in großer Vielfalt, zum Wein anzubieten. Tapas ,in sättigender Form, sind noch heute immer wieder eine Reise nach Spanien wert. Auch die Franzosen erkannten früh die Vorzüge vom hübschen Snack, welches sich leicht ohne Besteck essen lies. Tatsächlich war man noch im letzten Jahrhundert in Deutschland davon überzeugt mit belegten Brötchenhälften konkurrenzfähig zu sein. Seit dem gab es rasante Fortschritte bei der Kreation vom Partyessen. Für einen Steh-Empfang nicht mehr wegzudenken, sind auch in Deutschland der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob in Gläschen oder am Spieß, Fingerfood darf mittlerweile auf nahezu keinem Catering mehr fehlen

Seit jeher ist es in Andalusien üblich seinen Gästen kleine Häppchen, in großer Vielfalt, zum Wein anzubieten. Tapas ,in sättigender Form, sind noch heute immer wieder eine Reise nach Spanien wert. Auch die Franzosen erkannten früh die Vorzüge vom hübschen Snack, welches sich leicht ohne Besteck essen lies. Tatsächlich war man noch im letzten Jahrhundert in Deutschland davon überzeugt mit belegten Brötchenhälften konkurrenzfähig zu sein. Seit dem gab es rasante Fortschritte bei der Kreation vom Partyessen. Für einen Steh-Empfang nicht mehr wegzudenken, sind auch in Deutschland der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob in Gläschen oder am Spieß, Fingerfood darf mittlerweile auf nahezu keinem Catering mehr fehlen

Gerichte
  • 7º

Kommentare (0)

Melde dich an oder erstelle ein Konto, um einen Kommentar zu hinterlassen.