Rainer Arend

Rainer Arend

HR Manager @Hotel Indigo Berlin Centre Alexanderplatz

Darf ich vorstellen.... Gina

@Hotel Indigo Berlin Centre Alexanderplatz

Gina hat am 01.08.2017 ihre Ausbildung zur Restaurantfachfrau bei uns im Hotel Indigo Berlin Centre Alexanderplatz begonnen. In den ersten 4 Monaten der Ausbildung durchläuft Gina die Frühstücksküche. Innerhalb der ersten Tage hat Sie unter anderem schon gelernt die Wurst & Käseplatten für das Frühstücksbuffet zu legen und Eierspeisen à la minute zuzubereiten. Vielleicht kann Gina helfen dem ein oder anderen interessierten Azubianwärter diesen Ausbildungsberuf näher zu bringen. Das Azubi-Interview mit Gina: 1. Was für eine Ausbildung machst du und wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen? Ich mache momentan eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau und kam an den Ausbildungsplatz durch die online Jobbörse. Ich habe mich zuerst über den Ausbildungsplatz im Internet informiert und dann nach Ausbildungsplätzen in der Jobbörse gesucht. Nach dem ersten Vorstellungsgespräch mit dem Personalleiter und der Ausbilderin des Unternehmens habe ich in meinen Schulferien ein Praktikum absolviert. 2. Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche bisher erfüllt? Ich habe vor allem eine gute Zusammenarbeit und ein freundliches Miteinander erwartet und genauso ist es auch eingetroffen. Dieses Arbeitsklima ist für mich eine Grundvoraussetzung um auch Spaß an meiner Ausbildung haben zu können und um mir das notwendige Fachwissen anzueignen. Denn du kannst leichter von Kollegen lernen mit denen du dich verstehst. 3. Welche Aufgaben machen dir besonders viel Spaß und gibt es auch Dinge, die du nicht so gerne machst? Zur Zeit bin ich in der Frühstücksküche eingeteilt und mein Dienst beginnt um 7:00 Uhr. Meine Aufgaben sind recht vielseitig. Zunächst helfe ich dabei das Frühstücksbuffet aufzubauen. Während des aktiven Frühstücksservice betreue ich das Buffet indem ich für Ordnung sorge oder Artikel auffülle. Zusätzlich bereite ich Eierspeisen auf Anfrage der Gäste zu. Nach dem Frühstücksservice beginnt die Vorbereitung für den nächsten Tag und natürlich fallen auch Reinigungsarbeiten an. Selbstverständlich gibt es immer Aufgaben die einem gefallen und weniger gefallen. Besonders machen mir die Aufgaben Spaß die während des Frühstücksservice zu erledigen sind. 4. Wie wirst du als Azubi behandelt? Fühlst du dich ausreichend betreut? Ja ich fühle mich ausreichend betreut, es ist immer jemand da dem ich jederzeit Fragen stellen kann. Natürlich bekomme ich auch manchmal Aufgaben und werde dann mal für ein paar Minuten alleine gelassen, was aber auch normal ist. 5. Welche Abteilungen durchläufst du während deiner Ausbildung? Mehrere, wie z.B. die Küche, die Warenwirtschaft, das Stewarding. Den Schwerpunkt meiner Ausbildungszeit werde ich im Service verbringen - Frühstücksservice, Bankett, Bar und à la carte Service. 6. Was macht die Ausbildung für dich besonders? Es ist immer abwechslungsreich, denn jeden Tag sind neue Gäste da. 7. Warum sollte man sich für eine Ausbildung bei Azure bewerben? Azure betreibt in Berlin am Alexanderplatz 3 unterschiedliche Produkte unter einem Dach. Nebst dem Holiday Inn befindet sich hier auch das Hotel Indigo und das ONE80° Hostel - mehr Vielfalt geht nicht. Davon profitiere ich natürlich auch in meiner Ausbildung! 8. Welche Tipps hast du für Bewerber, die sich auch für eine Ausbildung bei Azure interessieren? Sich davor über die Hotelkette und den Ausbildungsberuf zu informieren. Hier kommt nur weiter, wer wirklich überzeugt... und das tut ihr durch ehrliches Interesse an dem Unternehmen und der Ausbildung. Habt ihr Fragen an Gina?

? Wir machen mit bei der Initiative "Ausbildung mit Qualität" ❕

Career
  • 13º

Comment (2)

Log in or Sign inTo leave a comment.