Ich möchte ein eigenes Kochbuch machen. Hier erfährst du warum!

⚫️ Alpine Inspiration Mein Name ist Emanuel Berni, ich bin 21 und komme aus Vals, Graubünden. Meine Leidenschaft ist das Kochen. Seit der Lehrzeit kreiere und fotografiere ich eigene Gerichte und verarbeite darin ausschliesslich frische, regionale Produkte. Mit Eurer Hilfe möchte ich ein Kochbuch namens «Alpine Inspiration» herausgeben, in dem ich meine Kochphilosophie, meine Inspirationsquellen, meine Produktlieferanten und natürlich meine alpinen Gerichte vorstelle. Ich möchte aufzeigen, dass auch aus traditionellen, regionalen Zutaten moderne und innovative Kreationen entstehen können. ⚫️ Warum ein Kochbuch? Ich möchte allen Lesern die Gelegenheit geben, die Vielfalt und Faszination der alpinen Küche zu entdecken. Es ist erstaunlich, welche Möglichkeiten der Alpenraum bietet. Ich befasse mich besonders gerne mit alten Gemüsesorten und pflanze diese auch selber an. Frische Kräuter sorgen für ein ganz besonders Geschmackserlebnis und runden Gerichte wunderbar ab. ⚫️ Wofür wird dein Geld gebraucht? Die Regionalität ist mir nicht nur beim Kochen wichtig. Ich möchte das Buch gerne in Graubünden produzieren lassen. Die Druckkosten sind in der Schweiz höher als im nahegelegenen Ausland. Trotzdem möchte ich meiner Philosophie treu bleiben und den Druckauftrag an eine einheimische Druckerei vergeben. Für die Realisation des Buches mit einer Erstauflage von 1000 Exemplaren benötige ich CHF 23’250. Mit diesem Betrag sind alle Kosten gedeckt und ich kann das Buch komplett in Graubünden umsetzen und produzieren lassen. ? Auszüge aus meinem Buch findest du als Stories in meinem Profil. ? Wenn du mich dabei unterstützen willst, dann findest du den Link zu meiner Crowdfundingseite ebenfalls in meinem Profil. Danke vielmals. ? PS: Beitrag bitte teilen ?

Geschichten
  • 17º

Kommentare (0)

Melde dich an oder erstelle ein Konto, um einen Kommentar zu hinterlassen.