Sami Fathallah

Sami Fathallah

F&B Manager @Hotel Bornmühle

Illusionist Gin

@Hotel Bornmühle

Eine spezielle asiatische Blüte ist der Grund für den Zaubertrick. Die tief dunkelblaue Blüte gibt dem Gin den kräftigen Blauton. Verändert sich der pH-Wert, verändert sich auch die Färbung der Blüte, was sich die Destillateure zu Nutzen machen.Durch die Hinzugabe von Tonic Water oder einen anderen Filler wandelt sich die Farbe des Gins und aus einem dunklen lila-blau Ton entsteht ein helles Rosa – ein Zaubertrick, der nicht nur an der Bar besonders gut ankommt.Die Rezeptur des Illusionist Dry Gin wurde stetig verfeinert und besitzt nun warme Noten von Wacholder, Süßholz, Angelika und Macis, der Muskatblüte, sowie florale und frische Noten von Lavendel, Rosmarin sowie Zitrusfrüchten wie Zitrone und Orange. Die Botanicals wie auch die Basis, ein Weizendestillat, sind ausschließlich Bio-Qualität.

Drinks
  • 5º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.