Max Stiegl

Max Stiegl

Inhaber / GeschĂ€ftsfĂŒhrung @Gut Purbach

Klassische Zubereitung von Forschschenkel

👉 Zutaten: 12 Frösche  etwas Mehl 100 g Knoblauch, in dĂŒnne Scheiben geschnitten  2 ovale Schalotten, fein gehackt   6 EL Olivenöl 1 EL KoriandergrĂŒn, gehackt  2 EL Petersilie, gehackt  👉 Zubereitung: Man verwendet von den Fröschen nur die Schenkel, zieht die grĂŒne Haut ab, haut die Unterschenkel weg und löst, damit die beiden Schenkel getrennt werden, das Kreuzbein aus. Die Schenkel werden nun gesalzen, in Mehl getaucht und in eine leicht vorgeheizte Pfanne mit etwas Olivenöl gelegt. Langsam bei niedriger Hitze braten, Knoblauch und Schalotten beigeben. Immer wieder durchschwenken. Kurz vorm anrichten Koriander und Petersilie beifĂŒgen. Zu allerletzt salzen und pfeffern.  Quelle: Wiener Kochbuch, 1905 Ein Dankeschön an Louise Seleskowitz  

Dish
  • 5Âș

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.