Julian Lechner

Julian Lechner

Sous Chef @Der Öschberghof, Restaurant Ösch Noir

Koch-Karriere im Bareiss

@Hotel Bareiss

Ich wollte schon immer Koch werden. Meine Freunde und Schulkameraden hatten ihre verschiedenen Berufswünsche und bei mir war es immer, dass ich Koch werden wollte. Mein Vater hatte auch Koch gelernt, arbeitet allerdings nicht mehr in seinem Beruf, was mich aber nicht davon abhielt, diesem Berufswunsch zu folgen. Zunächst habe ich ein paar Praktika daheim in Bayern absolviert und bin dann, durch eine Empfehlung eines Bekannten, auf das Hotel Bareiss aufmerksam geworden. Da ich noch keine 18 Jahre alt war, durfte ich dort zunächst nicht mit einer Ausbildung starten. Ich blieb jedoch hartnäckig und man lud mich zum Probearbeiten ins Bareiss in den Schwarzwald ein. Nachdem mir das so super gefallen hat, bekam ich auch die Zusage für eine Ausbildung. Ich überbrückte noch ein halbes Jahr zuhause, startete dann mit 17 ein halbes Jahr ins Praktikum und mit 18 Jahren in meine Ausbildung. Die Koch-Ausbildung ging über drei Jahre von 2011 bis 2014. Im Anschluss daran habe ich ein halbes Jahr Praktikum bei Claus-Peter Lumpp im Restaurant Bareiss gemacht, um Einblicke in die 3*-Küche zu bekommen. Die letzten beiden Jahre habe ich mich in der Hotelgastküche des Bareiss vom Demi Chef, zum Tournant und jetzt zum Junior Sous Chef entwickelt. Ich hoffe, dass mein beruflicher Weg noch weitergeht bis hin zum Sous Chef.

Career
  • 10º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.