Maximilian  Rupp

Matcha Panna Cotta mit Mangomoussé und süßer Ingwergurke

Für die Panna Cotta habe ich Sahne mit Zucker und Matcha verrührt und mit Agar Agar 10 Minuten köcheln lassen, abgefüllt und auskühlen lassen. Für die Mangomoussé habe ich Mangowürfel mit Zucker und Mangosaft aufgekocht Agar Agar hinzu, püriert und wieder 10 Minuten köcheln gelassen, anschließend steife Sahne untergehoben. Für die Gurke habe ich Leuterzucker mit Ingwer gekocht und feine Gurkenscheiben darin eingelegt.

Dish
  • 1º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.