Mein Weg in die Gastronomie

Ich bin geboren in Tirol und durch den Betrieb meiner Eltern schon von klein auf in der Gastronomie aufgewachsen. Meine Ausbildung habe ich in der Hotelfachschule in Innsbruck gemacht. Danach hat es mich für einige Jahre an den Arlberg verschlagen. Später dann nach Sylt und Mallorca. Schlussendlich bin ich hier in Lech gelandet. Durch ein Angebot der Bergbahnen Lech bin ich Hüttenwirt im Restaurant Schlegelkopf geworden. Täglich bin ich dafür zuständig, dass es allen hier gut geht. Ich kümmere mich als Gastgeber um all unsere Gäste, ich halte meine Mitarbeiter zusammen, erledige den Einkauf, bin Hausmeister und bewerkstellige viele weitere Dinge, welche im Alltag anfallen. Es ist meine Aufgabe, dass der Laden rennt. 

Geschichten
  • 4º

Kommentare (0)

Melde dich an oder erstelle ein Konto, um einen Kommentar zu hinterlassen.