Peter Weinmann

Peter Weinmann

F&B Outlet Assistant Manager @Le Méridien Vienna

Mein Weg ins Le Méridien Vienna

Nach meiner Lehre als Koch wollte ich auch die andere Seite der Küche – also das Restaurant – kennenlernen. Nach einer unvergesslichen und lehrreichen Zeit im Le Méridien – meinem ersten Kellnerjob - schlug ich für fast 2 Jahre eine neue Richtung ein. Mein Weg führte mich jedoch schnell wieder zurück ins Le Méridien – jedoch diesmal in eine Führungsposition als Outlet F&B Assistant Manager, also als Unterstützung des F&B Managers. Was mich am Le Méridien reizt Die Veränderung! Das Le Méridien hat sich vor allem mit dem Umbau in den letzten Jahren stark verändert. Es war schön zurückzukommen und manche Menschen im Hotel noch zu kennen. Es sind viele neue, junge Talente neu dazugekommen, was das Arbeiten noch spannender macht. Das Le Méridien steht dafür junge Menschen zu fördern und ihnen sehr früh Verantwortung und so auch eine Chance zu geben – wie auch mir damals. Außerdem bietet uns das Hotel höchste Flexibilität. Wir brechen sehr viele festgefahrene Servicestandards wie zum Beispiel Tischdecken, Bänke oder Sitzordnung. Unser Ziel ist es, dass sich jeder so entfalten kann, wie er ist und sich wohlfühlt. Egal ob Wiener oder Tourist – bei uns sind alle gleich. Jeder hat die Möglichkeit unvergessliche Parties zu feiern aber auch gemütlich ein Essen zu genießen – dafür sind wir da. Und nicht zu vergessen: Es ist kein Tag wie der andere – also es bleibt immer spannend

Stories
  • 0º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.