Markus Schreiner

Markus Schreiner

Produktionsleiter @Alpengarnelen

Nachhaltigkeit: ein wichtiges Thema bei der Garnelenzucht

Aquakultur ist extrem wichtig für die Nachhaltigkeit. Dadurch versuchen wir der Überfischung des Meeres und der Zerstörung der Korallenriffe entgegenzuwirken. Außerdem wurden im Meer immer mehr Kunststoffpartikel nachgewiesen, die dann auch in den Fischen und Garnelen zu finden sind. Durch Aquakultur kann das selbst gesteuert werden und man schützt den Lebensraum der Wildtiere. Ein Ziel unserer Garnelenzucht ist es einen kompletten Kreislauf zu gestalten, bei dem wir wirklich alles verwenden können. Dabei arbeiten wir sehr viel mit Hochschulen zusammen, die auf Wasseraufbereitung oder Biologische Prozesse spezialisiert sind. Aus dem Abfallprodukt Schlamm könnte so eventuell ein Dünger hergestellt werden. Die Häute der Garnelen könnten im medizinischen Bereich verwendet werden. 

Ingredients
  • 7º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.