Your Gstaad

Your Gstaad

Marketing Manager @YourGstaad

Schweizer Vokabelheft: Bus und Bahn

@YourGstaad

Im öffentlichen Verkehr gibt es in der Schweiz  ein paar sprachliche Spezialitäten: Im Nahverkehr um Gstaad werdet Ihr das Postauto (gelbe Busse) oder den Bus (ausgesprochen "Böss") nehmen. Für längere Strecken und zum Verreisen dagegen den "Car" (Reisebus). Mit einem "GA" Generalabonnement fahrt Ihr in der Schweiz für eine Pauschalsumme das ganze Jahr auf den allermeisten Strecken ohne weitere "Billete" (Fahrscheine) lösen zu müssen. Auch mit dem "Halbtax" (Halbpreis-Abo) spart man in der Schweiz eine Menge Geld im öffentlichen Verkehr. Wenn Ihr auf dem "Perron" (Bahnsteig) auf den Zug wartet, findet Ihr dort auch Aushänge zur "Zugskomposition" (Zugzusammenstellung) und somit Informationen, wo sich der Wagen mit Eurem reservierten Sitzplatz befindet. "Kondukteure" (Schaffner, Zugbegleiter) stehen aber auch auf dem Perron, wenn der Zug eingefahren ist und können Auskunft geben.

Stories
  • 9º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.