Andrew Hanzl

Stay hungry, Stay foolish

Ich war 17 Jahre alt als ich meinen ersten richtigen Job bekam. Jeder hat mir gesagt, dass ich viel falsch mache und sie hatten auch recht, aber meine Vorgesetzten haben mindestens genauso viele Fehler gemacht wie ich. In dieser Zeit hab ich gelernt zu Fehlern zu stehen und mich davon nicht unterkriegen zu lassen. In meinem allerersten Praktikum und in weiterer Folge meinem ersten Nebenjob, habe ich mal 4 Krügerl (4*0,5L Bier) über Gäste gekippt. Das war einer meiner ersten Arbeitstage und oh Gott das war mir so peinlich, ich wusste nicht mehr wo mir der Kopf steht. Nach dem Geschäft hat mich mein Chef zur Seite genommen und gesagt „beim nächsten Mal will ich nicht, dass du zu einem armen kleinen Mäuschen wirst! Zeig, dass du selbstbewusst bist, auch wenn du Fehler machst!“. Ich glaube genau das fehlt vielen Gastronomen und zwar vor allem jungen! Jeder hat einmal klein angefangen und Fehler gemacht und fast niemand ist perfekt, egal ob es der Kellner im Beisl um die Ecke ist oder der Küchenchef von einem Sternelokal. Kurz und knapp gesagt auch wenn du vielleicht ein paar Fehler machst, lass dich davon nicht unterkriegen! Bleib selbstbewusst und zeig jedem was du drauf hast! In diesem Sinne zitiere ich Steve Jobs „Stay hungry, Stay foolish“.

Stories
  • 6º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.