Simon Zalto

Simon Zalto

Küchenchef - Chef de Cuisine @Simon Zalto Küchen Consulting

VerfliXte Frischhaltefolie! Muss das sein?

(Bildquelle: blogbuzzer.de) Frischhaltefolie! Wie oft am Tag verwendet ihr Frischhaltefolie? Und wie oft davon ärgert ihr euch darüber?  Frischhaltefolie ist eines der am öftesten verwendeten “Werkzeuge” in der Küche. Eigentlich eine Nebensache die kaum auffällt.  Schneiden - folieren - Kühlhaus.  Frischhaltefolie ist aber auch eines der Dinge, über welches wir Köche uns am meisten ärgern können. Wir finden die Pfanne blind, greifen nach dem Salz ohne hinzuschauen und können dem Kollegen genau erklären auf welchem Regal in welcher Kiste unter was auch immer, noch das kleine Sackerl von irgendwas zu finden ist. Aber die Frischhaltefolie, riesen Teil, bunt verpackt, gerade noch neben mir, finden wir nie. Und wenn doch dann rollt sie nicht richtig ab, reißt ein, die Abreißleiste fällt runter und wenn wir endlich den abgedeckten Einsatz auf den Kühlhauswagen schieben dann fliegt sie davon. Kommt euch bekannt vor? Dummerweise ist Frischhaltefolie etwas so nebensächliches das wir uns damit abgeben ohne darüber nachzudenken. Dabei wäre es gar nicht so schwer uns das Leben ein klein wenig leichter zu machen. *Nicht die billigste Folie kaufen das ist die Nerven nicht wert und wenn ihr drei mal folieren müsst weil die Folie nicht hält, dann ist es mit der Einsparung auch wieder vorbei. *Jeder Posten braucht eine Folie ob ihr vier Folien in der Küche liegen habt oder eine Rolle vier mal so schnell verbraucht. Am Ende ist es gleich viel Folie, aber ihr müsst nicht ganz so viel suchen. * Folie horteten das kennen wir alle, meine Folie ist nie da und warum hast du schon wieder drei?  Wie wärs mit einer Folien Challenge? Wer mit fremder Folie erwischt wir gibt ein Bier aus. Oder so ähnlich. Könnte ein lustiger Feierabend werden, mit genügend Bier.  *Anleitung Ja, die Dinger kommen mit Anleitung! Hier öffnen! Hier abreissen! Hier umbiegen! Da Aufstecken! Glaubt mir, die Verpackung hat nicht irgend ein Sadist entworfen der euch quälen will, die funktioniert wirklich. *Sei kein Folien Terrorist Schon wieder. Folie rollt am Rand nicht richtig ab und reißt ein. Aber für meinen kleines Gefäß ist es noch breit genug. Soll sich der nächste ärgern. Nach ein paar Umdrehungen wird die Sache erst so richtig fies, behebe das Problem solange es noch klein ist. *Spannung  wenn die Folie anständig auf das abzudeckende Gefäß gespannt ist dann hält sie normalerweise auch ganz gut. (bei den ganz billigen nützt das auch nichts) *Verwenden egal wie sehr euch die Folie nervt, verwendet sie. Auch wenn der Tag lange war und der Feierabend zum greifen nahe. Es wird am Morgen länger dauern das vertrocknete Mice en Place neu zu machen, als es heute dauert, schnell alles zuzudecken. In diesem Sinne. Schönen Feierabend. Prost Was denkt ihr zu dem Thema Folien? Habt ihr Tips oder kennt vielleicht jemand einen coolen Folien Hack?

Tools & Techniques
  • 11º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.