Was macht eigentlich eine Hausdame?

@Edelweiss Berchtesgaden

Was mache ich? Als Teamleiterin des Housekeeping-Teams bin ich zuständig für die Einteilung der Zimmermädchen, Koordination der Aufgaben & das Schreiben der Dienstpläne. Sauberkeit ist mir dabei besonders wichtig. Deswegen kontrolliere ich täglich die Wäscherei. Sollte das Personal mal knapp besetzt sein, wasche und bügel ich auch selbst mit. Pro Tag setze ich mich ca. eine Stunde an den Schreibtisch um alles zu organisieren und zu planen. Also ich habe eine große Spannbreite an Aufgaben.

Was machen wir? Wir, das Housekeeping-Team, sind insgesamt 24 Mitarbeiter. Wir teilen uns so auf, dass das ganze Haus bei Schichtende blitze blank ist. Insgesamt haben wir 129 Zimmer und natürlich auch noch die öffentlichen Bereiche. Unsere Hausburschen machen nebenbei noch die Lieferannahme.

Wann machen wir was? Von 6-15 Uhr reinigen wir die öffentliche Bereiche und Zimmer. Montag bis Freitag ist es dabei etwas ruhiger als am Wochenende. Für mich gilt es dabei stets Kontrollrundgänge in allen Bereichen zu machen. Mit Block und Stift bewaffnet, laufe ich durch’s Haus, damit nichts unter geht.

Karriere
  • 7º

Kommentare (0)

Melde dich an oder erstelle ein Konto, um einen Kommentar zu hinterlassen.