Oliver Gastronomicus Riek

Oliver Gastronomicus Riek

Chef de Rang @Irgendwo in Hamburg

Wenn ein AfD'ler sich mit Juden vergleicht

Man bekommt ja allerhand "Fanpost" von Menschen, die es einem übel nehmen, wenn man öffentlich bekennt, keine AfD- Funktionäre oder deren Veranstaltungen bedienen zu wollen. So wohl auch in diesem Fall, als mir "Ragnaroeg88" dieses Bild mit einem interessanten Gleichnis schickte. Gerne beziehe ich hier mal Stellung. Damit auch wirklich der allerletzte Idiot die Absurdität dieses Vergleiches versteht, versuche ich es ganz leicht zu erklären. Jude - die allermeisten Juden werden als Juden geboren, weil ihre Vorfahren auch Juden waren. Das heißt, man kann keinen Einfluß darauf ausüben, als was man geboren wird. Du wurdest als Jude geboren, also ist es ganz egal, ob du alter mal Bundespräsident oder obdachlos wirst, du bist auch dann Jude ob du ein guter oder schlechter Mensch oder auch völlig normaler Mensch bist, man oder Frau, deutscher oder nicht deutscher, du bist Jude. AfD- Mitglied - Egal als was du geboren wurdest, ob reich oder Arm, egal welche Wurzeln du hast, du hast dich aus freien Stücken dazu entschlossen, entweder die AfD zu wählen, Mitglied derselben oder gar Funktionär zu sein. Du wurdest nicht als Nationalist geboren, vielleicht auch nicht als einer erzogen aber du bist es, obwohl du die Wahl hast, es nicht zu sein. Die Nationalsozialisten hatten ebenfalls die Wahl, sie haben sich freiwillig dazu entschlossen 6 Millionen Juden zu töten, unabhängig ihres Lebenswandels nur, weil sie Juden waren. Und dann schickt mir irgendein Mensch dessen Intelligenz ich absolut in Abrede zu stellen wage ein Bild, mit welchem er Juden und AfD- Wähler/ Mitglieder vergleicht?! Das ist einer der Gründe auch dafür, wieso ich keine AfD'ler als Gäste haben will.

Stories
  • 3º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.