Daniel Tunys

Aufsteiger des Jahres 2018

👉 #Waidwerk - Aufsteiger des Jahres 2018  Man sollte nicht jede Auszeichnung annehmen... Aus professioneller Sicht gesehen... "Gibt's den MĂ€dels und Jungs a bisserl Zeit..."  Die ersten Mails ereilten mich vor kurzem, was denn meine EinschĂ€tzung nach zum Rottner Junior und seinem "Waidwerk" wĂ€re... Der erste Satz da oben bringt es auf den Punkt. Valentin Rottner hat alles, nur keinen Druck. Das hier ein Team am kulinarischen werkeln ist, sehe ich genau "so". Neben Valentin schĂ€tze ich RenĂ© Stein vom "Schwarzen Adler in Kraftshof" derzeit am stĂ€rksten in NĂŒrnberg ein. Ich werde hier nicht die Geschichte von Familie Rottner auffĂŒhren, aber nur so viel: Es sind die ersten Schritte einer Übergabe, die mit "Step by Step" vollzogen werden soll... Mit der ganzen Erfahrung der Eltern. Die GĂ€nge im einzelnen: Melone-Holunder-ZiegenkĂ€se ___ Lachs, Haut, Gurke, Sauerrahm ___ Reh, Erbse, Fichte, Pilze, Blaubeeren ___ Erdbeere, Verbene ___ Was mir aufgefallen ist: Man hat die Produkte im Griff und nicht nur das... Respekt davor ist ein Tool, welches hier von Valentin vorgegeben wird... Selbst in einem mit 3*** ausgezeichnetem Restaurant in Deutschland (derzeit 10 an der Zahl) haben wir (3 Personen) nicht so ein ausgezeichnetes Reh zum Hauptgang erhalten, als hier bei Valentin. Aus eigener Jagd, spĂŒrt der Gast das Leben des Tieres in unserer Region. Und ja, die Lebens-Balance der Tierwelt liegt auch in den HĂ€nden der JĂ€ger... Mehr möchte ich nicht verraten... Thomas Wachter begleitete mich auf charmante Art, ein Highlight ist sein eigener Wein und auch hier fĂŒr den Service wĂŒnsche ich mir die Zeit... Die Zeit, um Talent und Willkommens-Kultur zu zelebrieren... Hier kann etwas neues entstehen...  Romantik Hotel Gasthaus Rottner in NĂŒrnberg

Career
  • 6Âș

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.