Markus Schreiner

Markus Schreiner

Produktionsleiter @Alpengarnelen

Wie Garnelen getötet werden

Bei uns in den Containern befinden sich ca. 10.000 bis 20.000 Garnelen. Wenn sie ausgewachsen sind fangen wir sie mit Ködern befüllten Reusen oder Keschern ein. Anschließend werden sie zuerst mit Strom betäubt und dann durch Eiswasser getötet. Wir legen viel Wert darauf nur die schonendsten und schnellsten Methoden zu verwenden. Durch das Eiswasser wird auch automatisch die Kühlkette eingehalten. Die Garnelen werden bei uns nicht weiterverarbeitet, sondern werden frisch verpackt und geliefert. 

Ingredients
  • 11º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.