Ravioli. Einfach. Lecker.

@Hotel Restaurant Bären

Für den Teig benötigt ihr: ✔ 1,6 kg Mehl ✔ 0,6 kg Hartweizengriess mittel ✔ 20 Eier oder 1 Liter Vollei pasteurisiert (dann stimmt die Menge immer und die Lebensmittelkontrolle freut sich auch) 👉 Den Teig ausrollen!  Zum Ausrollen wird kein extra Mehl benötigt.  Wenn man den Teig auf der dünnsten Stufe ausgerollt hat, sollte man ihn allerdings ein paar Minuten antrocknen lassen, sonst verklebt er in der Form.  Übrigens eignet sich der Teig auch super für Nudeln. 

👉 Den Teig zurecht schneiden & in eine Ravioliform legen. Dann mit beliebiger Füllung füllen. Ich habe eine Pilzmasse mit Creme fraiche verwendet.

👉 Anschließend den Teig mit Wasser bestreichen, mit einer zweiten Teigbahn bedecken und mit einem Nudelholz fest verschliessen. 

👉 Fertig sind die Ravioli! Jetzt noch kurz blanchieren und in Butter schwenken. Wir servieren unsere Pilzravioli mit Kräuterrahmsauce und Belper Knolle.  Guten Appetit 😄 

Gerichte
  • 36º

Kommentare (0)

Melde dich an oder erstelle ein Konto, um einen Kommentar zu hinterlassen.