Die Sonnenburg Patenkinder

@Hotel Sonnenburg

1000 mal Sonnenburg Nachwuchs - viele kleine Helfer Seit vergangem September hat die Sonnenburg die Patenschaft von 2 Bienenvölkern übernommen.  Ohne die Biene gäbe es viele unserer Nahrungsmittel nicht. Ob Obst, Gemüse, Nüsse, Honig oder Kräuter – viele dieser Lebensmittel sind auf Bestäubung angewiesen. Eine immense Arbeit von vor allem Honigbienen und Wildbienen. Doch unsere fleißigen Bienen sind in Gefahr!  Einen wichtigen Beitrag für unser Ökosystem zu leisten liegt uns sehr am Herzen, deshalb haben wir nun ein paar von Ihnen unter unsere Fittiche genommen. Von unseren kleinen Freunden bekommen wir natürlich auch eine Gegenleistung in Form des süßen Lebenselixiers, dass nicht nur köstlich schmeckt, sondern auch sehr gesund ist. 

Geschichten
  • 3º

Kommentare (0)

Melde dich an oder erstelle ein Konto, um einen Kommentar zu hinterlassen.