Stefanie Hofmann

Stefanie Hofmann

Chef de Rang @Salieri, ARCOTEL Castellani Salzburg

That's me

Da mein Profil deaktiviert wird, wenn ich innerhalb zwei Tage, beginnend ab heute Mittag, keine Story veröffentliche: Das bin ich. Fertig vom Tag, aber trotzdem immer mit Liebe und Power im Job und bei meiner Familie. 😉 Wisst ihr warum ich das mache, was wir alle seit Jahren ausĂŒben? Das harte Business der Gastronomie und Hotellerie? Weil ich es GERNE mache. Aber der allerwichtigste Grundbaustein ist folgender. Du bist ein Gastgeber, der sein best möglichstes tun wird, um seinen Gast glĂŒcklich sehen. Das ist unser Job. Unsere Herausforderung jeden Tag aufs Neue. Aber du bist kein Trottel, der wirklich jedem Wunsch nachkommen muss, wenn es dir aufs Äußerste widerstrebt. Wir verbiegen uns, wir rennen bis zum Umfallen, wir dĂŒrfen uns auch das ein oder andere Mal Beschwerden anhören und trotzdem lĂ€cheln wir. Immer. Wir alle wollen gute Gastgeber sein. Aber man muss sich trotz allem nicht alles gefallen lassen. Der Gast ist bekanntlich König. Aber wir sind in diesem Konstrukt der Kaiser. Wer uns nicht wertschĂ€tzt, zieht den KĂŒrzeren. Auch das Servicepersonal verdient Respekt. Mein Wort zum Samstag. đŸ–‹ïž

Service
  • 7Âș

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.