Melanie Weber

Melanie Weber

Catering & Project Operations Manager @InterContinental Düsseldorf

Vom Familienbetrieb zum 5* Hotel

@InterContinental Düsseldorf

Meine Karriere in der Hotellerie startete in einem kleinen Familienhotel mit nur 20 Zimmern. Dort wurde ich in jedem Bereich eingesetzt und konnte daher sehr viel für mein weiteres Berufsleben lernen. Nach meiner Ausbildung war es mir wichtig auf keinen Fall stehen zu bleiben, daher sammelte ich Erfahrungen in den verschiedensten Hotels und Bereichen. Vor dem Intercontinental arbeitete ich in einem 4* Hotel in Salzburg als Bankett Assistent. Doch mein Ziel war es irgendwann in die 5* Hotellerie aufzusteigen und so wechselte ich in das Intercontinental Düsseldorf. Ich selbst dachte es gäbe einen Riesenunterschied zu 4* Hotels und betrat daher die Hallen des Hotels mit viel Ehrfurcht. Nach einiger Zeit wurde mir klar, dass es viele Parallelen zum 4* Hotel gibt, aber die Strukturen hier ganz anders sind. Man hat viel mehr Möglichkeiten sowie Freiheiten auf den Gast einzugehen. Beispielsweise kann man dem Gast durch ein Zimmerupgrade einen tollen Urlaubsmoment verschaffen. Diese kleinen Wow-Effekte zu kreieren, bereitet mir persönlich besonders viel Freude!

Career
  • 0º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.