Florian Graubner

Warum verkostet man Wein?

Es ist eigentlich ganz einfach. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg Wein zu probieren. Magst du, was du trinkst, oder nicht? So einfach ist das. Lasst uns das wiederholen: Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg Wein zu probieren. Nichtsdestotrotz gibt es einen formalen Weg, wie man mehr über den Wein in deinem Glas herausfindet. Dieses Verfahren kann leicht einschüchtern sein, aber grundsätzlich teilt es sich in vier einfache Schritte auf. Simple: Schauen, Wirbeln, Riechen & Schlürfen. Einfach, nicht wahr? Wie das funktioniert, liest du in meinen anderen Stories.

  • 52º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.