Marcel Ribis

Marcel Ribis

Head Sommelier @Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten

Weinvorstellung: Non Traditional und Coulee de Serrant

@Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten

Christian Tschida, ein sehr guter Freund von mir, wird auch gerne "Enfant Terrible" der burgenländer Winzerszene genannt und produziert in diesem Falle einen ungefilterten Wein (Non Traditional). Er gilt unter anderem als einer der "modernsten" Winzer Österreichs. Man findet ihn zwar öfter im Ausland als im Inland, aber auch in Wien wird er sehr oft getrunken.

Der zweite Wein (Coulee de Serrant) ist von Nicolas Joly aus dem Loire. Das ist schon eher ein Klassiker in diesem Segment - wird aus Sicht des Geschmackes von den Gästen aber nicht als Klassiker wahrgenommen. Diese Weine sind sehr komplex, passen jedoch oft viel besser zu Essen. Ein weiterer Vorteil: Die Weine machen nicht müde und man will direkt einen zweiten Schluck nehmen!

  • 7º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.