Welche Benefits wünscht ihr euch von eurem Arbeitgeber?

Unsere Arbeitswelt steht im stetigen Wandel und somit auch die Bedürfnisse und Ansprüche von Mitarbeitern.  Wer seine Mitarbeiter langfristig an sich binden will, der sollte neben einem angemessenen Grundgehalt auch einige Benefits zu bieten haben. Arbeitgeber haben damit nicht nur die Möglichkeit ihren Mitarbeitern Wertschätzung entgegen zu bringen und sie zu motivieren, sondern können sich dadurch auch von der Konkurrenz abheben.  In der Gastronomie & Hotelliere sind klassische Benefits wie ein Firmenwagen, Diensthandy, etc. weniger üblich als in anderen Branchen, weil der Arbeitnehmer unter ganz anderen Bedingungen arbeitet und somit vermutlich auch andere Bedürfnisse hat, als jemand der in einem Büro tätig ist. 

Wir haben für euch schon mal unsere Top 5 Benefits zusammengefasst: ✔ Sportkurse: Bei einem Yogakurs abschalten oder bei Gymnastik den Rücken stärken? Gratis Sportkurse für alle Mitarbeiter der Gastronomie & Hotellerie sind sicher eine willkommene Abwechslung.  ✔ Massagen: langes Stehen, ständiges Laufen, schweres Heben können zu Verspannungen und Beschwerden führen - deshalb gilt als Arbeitgeber: Vorsorge statt Nachsorge.  ✔ Sprachkurse: Wie toll wäre es mit dem Gast ein bisschen Small-Talk zu führen oder ihm die Speißekarte zu übersetzen? Mit einem Sprachkurs stärkt man nicht nur seine eigenen Qualifikationen, sondern kann dem Gast auch einen Extra-Service bieten.  ✔ Skipässe & freie Tage: Frische Luft tut bekanntlich jedem gut - wie wäre es also mit einem Skipass für die ganze Wintersaison und ein paar extra freie Tage für Wintersport?  ✔ Sabbatical: jeder braucht mal eine Pause. Wie wäre es also nach 3 Dienstjahren ein bezahltes Sabbitcal im Ausmaß von 4 Wochen zu erhalten? Mit welchen Benefits kann euch der Arbeitgeber etwas Gutes tun?  👉 Schreibt jetzt eure Meinung! Wir sind gespannt. 

Karriere
  • 19º

Kommentare (0)

Melde dich an oder erstelle ein Konto, um einen Kommentar zu hinterlassen.