Markus Drautz

Markus Drautz

Mitinhaber @Weingut Drautz-Able

Was ist der VDP?

VDP steht für den Verband Deutscher Prädikatsweingüter. Dieser ist schon sehr alt und wurde 1910 als der Verband der Deutschen Naturweinversteigerer gegründet. Unter dem Dach des VDP sind im Moment 200 der individuellsten und besten Winzerweingüter zusammengefasst. Das Besondere daran ist, dass der VDP nicht nur eine Region sondern ein ganzes Land wiederspiegelt.  Um beim VDP Mitglied zu werden muss man über eine besondere Lage der Weinberge verfügen, da wir vor gut 20 Jahren angefangen haben unsere Weinberge zu klassifizieren. Die besten Parzellen können beispielsweise verwendet werden um große Gewächse zu erzeugen, mit klassischen Rebsorten die in unseren Regionen vorkommen. Grundsätzlich muss man als VDP Mitglied viele Jahre seine Qualität beweisen, individuell arbeiten und nicht dem Mainstream folgen.

Wine
  • 59º

Comment (0)

Log in or Sign inTo leave a comment.